Fürsorge für Menschen

ESG Care Web Banner V1 ESG Care Web Banner V1

Fürsorge für Menschen


Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere Mitarbeitenden sind unser wertvollstes Gut, und wir investieren kontinuierlich in ihren Erfolg. Unsere Sicherheitsprogramme gewährleisten, dass unsere Produkte nach den höchsten Sicherheitsstandards hergestellt werden. Wir engagieren uns für eine integrative Kultur, die eine vielfältige Belegschaft unterstützt und suchen ständig nach Möglichkeiten, unseren Mitarbeitenden zu helfen, sich beruflich weiterzuentwickeln und für sich und ihre Familien zu sorgen. Darüber hinaus haben unsere Programme zur gemeinsamen Wertschöpfung (Creating Shared Value - CSV) einen positiven Einfluss auf die Gemeinden um uns herum.

 

Diversity and Inclusion

 

Ziel: Geschlechtsspezifische* und ethnische** Vielfalt auf 40 % und 25 % bis 2030
*Global **Nur US-Betriebe

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Vielfalt in unserer Belegschaft zu erhöhen, indem wir bis 2030 weltweit eine Geschlechtervielfalt von 40 % und in den USA eine ethnische Vielfalt von 25 % in unserer Führungsriege erreichen. Derzeit sind in den USA 17,5 % der Belegschaft geschlechtsspezifisch und 15 % ethnisch gemischt.

Wir werden weiterhin Schritte unternehmen, um die Grundsätze der Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration (DEI) in unsere Rekrutierung, Talententwicklung und Unternehmenskultur einzubetten, um Arbeitsplätze zu schaffen, an denen alle Mitarbeitende sich entfalten und ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Zum Beispiel haben wir im Jahr 2020:

  • Wir haben unsere Praktiken der Talentakquise in den USA und Europa ausgeweitet, um eine größere Vielfalt bei den Bewerbern zu erreichen. Für Management- und Schlüsselpositionen verlangen wir mindestens zwei Kandidaten unterschiedlicher Herkunft.
  • Wir sind Partnerschaften mit Organisationen wie Circa, Goodwill, National Association of Women Sales Professionals und Urban League eingegangen, um unsere Pipeline an Bewerbern unterschiedlicher Herkunft zu vergrößern.
  • Fortsetzung des Sponsorings und der Partnerschaft mit LEAD Network (Leading Executives Advancing Diversity), um Frauen in der Branche durch Bildung, Führung und Geschäftsentwicklung anzuziehen, zu halten und zu fördern.
  • Alle Diversey-Führungskräfte mussten an einer persönlichen Schulung zum Thema unbewusste Vorurteile teilnehmen. Diese Schulung ist auch per Video für alle Mitarbeiter über unsere Informationssysteme verfügbar.
  • Beauftragung von Gallup, um die Stimmung der Mitarbeiter in Bezug auf Engagement und Integration bei Diversey zu ermitteln. Wir nutzen diese Erkenntnisse, um künftige Maßnahmen und Prioritäten festzulegen.
  • Virtuelle Kaffeepausen, in denen Führungskräfte Zeit mit Mitarbeitern in der gesamten EMEA-Region verbringen, um über Eingliederungsthemen zu sprechen und Kollegen aus anderen Unternehmen und Branchen einzuladen, um bewährte Verfahren auszutauschen.

Wir sind auch dabei, Mitarbeitervertretungsgruppen zu gründen - basisdemokratische Mitarbeiternetzwerke, die Menschen mit gemeinsamen Interessen und/oder Hintergründen zusammenbringen. Außerdem bieten wir eine Reihe von Leistungen an, die unsere Mitarbeiter in ihren individuellen Situationen unterstützen, wie z. B. bezahlten Elternurlaub, flexible Freizeitgestaltung und Lösungen für stillende Mütter.

 

 

Employee Engagement

Ziel: Verbesserung des Mitarbeiterengagements in das oberste Viertel bis 2030

Von dem Zeitpunkt an, an dem unsere Mitarbeiter eingestellt werden, fördert Diversey eine hoch engagierte, leistungsstarke und teambasierte Kultur, von der wir glauben, dass sie unseren langfristigen Erfolg fördert. Im Rahmen unseres Engagements für eine kontinuierliche Verbesserung des Mitarbeitererlebnisses auf globaler Ebene haben wir uns zum Ziel gesetzt, unser Mitarbeiterengagement bis zum Jahr 2030 in das oberste Viertel zu verbessern.

Jede Region von Diversey geht das Thema Mitarbeiterengagement auf eine Art und Weise an, die für den jeweiligen Standort kulturell relevant ist. In Nordamerika zum Beispiel veranstalten die Manager alle zwei Monate Hörsitzungen, um Herausforderungen zu diskutieren und bewährte Verfahren auszutauschen. In Lateinamerika haben wir ein Programm namens Fly Hummingbird, das darauf abzielt, das Engagement der Mitarbeiter zu erhöhen, indem wir eine Kultur des "intelligenteren" statt "härteren" Arbeitens schaffen. Das Programm besteht aus der Vermittlung von Best Practices an die Mitarbeiter durch a) Masterclasses, die sich auf die Verbesserung der Produktivität, effektive Kommunikation und Prioritätensetzung konzentrieren, b) Einzelgespräche mit leitenden Angestellten und Mitarbeitern der ersten Reihe und c) die Anpassung von Richtlinien für eine bessere Work-Life-Balance. In unserer Region Emerging Markets führt ein spezieller Arbeitsbereich mit der Bezeichnung 'Culture Stream' maßgeschneiderte Initiativen ein, um die verschiedenen Elemente einer multikulturellen Geografie durch gezielte Gruppendiskussionen und Kaffeesitzungen zu vereinen, um die Barrieren zu überwinden und ein integratives Arbeitsumfeld zu schaffen.

 

 

Soap For Hope

Ziel: Verbesserung des Lebens von 1 Million Menschen in den Gemeinden, in denen wir tätig sind, durch unsere CSV-Programme

Diversey setzt sich dafür ein, dauerhafte Werte in den Gemeinden um uns herum zu schaffen. Wir haben mehrere "Creating Shared Value"-Programme (CSV) entwickelt und umgesetzt, um eine Kreislaufwirtschaft zu fördern. Bei diesen Programmen arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen, um unsere Wirkung zu maximieren.

Unsere beiden wichtigsten CSV-Programme, Soap For Hope und Linens For Life, unterstreichen jeweils die Hauptprämisse der Kreislaufwirtschaft: Anstatt Materialien auf die Mülldeponie zu werfen, wenn ihre vorgesehene Nutzungsdauer abgelaufen ist, verwenden wir sie für einen neuen Zweck oder "upcyceln" sie auf eine Weise, die einen wirtschaftlichen und sozialen Wert schafft, insbesondere für Menschen in Not.

Im Jahr 2020 hatten unsere CSV-Programme einen dreifachen Schwerpunkt:

  • Gesundheit: Gefährdete Mitglieder der Gesellschaft sollen in der COVID-19-Krise einen grundlegenden Schutz erhalten
  • Soziales: Schaffung von Lebensgrundlagen für lokale Gemeinschaften
  • Umwelt: Eine sinnvolle Möglichkeit für Diversey-Kunden, ihre ungewollten Seifen und Wäschestücke wiederzuverwenden und in den lokalen Gemeinden etwas zu bewirken
     

 

Saftey

 

Ziel: Hervorragende Sicherheit erreichen

Wir streben nach null Verletzungen am Arbeitsplatz und haben in den letzten vier Jahren den Branchendurchschnitt an meldepflichtigen Vorfällen übertroffen. Unsere Gesamtrate der meldepflichtigen Unfälle (TRIR) für 2020 lag bei 0,39, was einem Rückgang von 13 % gegenüber 2019 entspricht. Dies liegt leicht über dem Zielwert von 0,35, aber deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 1,6. Darüber hinaus gingen unsere Fahrzeugunfälle im Jahr 2020 um 43 % zurück, vor allem in Nordamerika, was vor allem auf die geringeren Fahraktivitäten während der COVID-19-Sperrungen zurückzuführen ist.